Klangmeditation - Einladung zum Gongabend

 

Die Klänge des Gongs erfassen den Menschen in seiner Ganzheit. Die Töne berühren und schwingen in jeder Zelle des Körpers, so dass der Körper in seine vielleicht schon lange nicht mehr wahrgenommene Harmonie zurückkehrt. Der Ton verbindet sich mit der Seele, dringt tief in sie ein und darüber hinaus. Ton und Seele kommen in Resonanz. im Schutz der heilenden Klänge kann Unbewusstes bewusst werden. So ist der Geist des Menschen mit seiner Urquelle im Universum verbunden. Durch den Klang des Gong wird diese Verbundenheit mit dem Kosmos erlebt.

 

Seminarleitung: Katharina Agnes Koch

dienstags                                                                          20:00-21:30 Uhr

(fortlaufend alle 14 Tage)

nächster Termin                                                                16.10.2018

Anmeldung ist nicht erforderlich

Beitrag: €10,-

 

 

Progressive Muskelentspannung in der Gruppe

 

Durch die bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Phantasiereisen runden die Kursstunde ab.

 

Seminarleitung: Nicole Burbach

Termin: Freitag: 08.03. bis 12.04.2019 von 16:30 - 18:00 Uhr (6x)

Beitrag: €41,- (7 Einheiten)

Anmeldung über die VHS Bitburg unter 06561-6001-225

 

Autogenes Training - lerne Dich selbst zu entspannen

 

Stress und Anspannung sind leider immer mehr Teil unseres Alltags. Entspannung kann jeder lernen, täglich einzusetzen und somit seine Lebensqualität verbessern. Das autogene Training ist eine Methode, durch die eine intensive Entspannung des gesamten Körpers hervorgerufen werden kann. Verbunden mit Phantasiereisen wird im Kurs Schritt für Schritt diese Entspannungstechnik gelehrt.

 

Seminarleitung: Nicole Burbach

Termin: Freitag: 11. 01. bis 22.02.2019 von 16:30 - 18:00 Uhr

Beitrag: €41,- (7 Einheiten)

Anmeldung über die VHS Bitburg unter 06561-6001-225

 

 

Heilmeditation

 

Kranke und Angehörige meditieren gemeinsam. Es stärkt das Miteinander, schafft einen Hort der Geborgenheit und damit die Basis, auf deren Boden Selbstheilung möglich ist.

Teilnahme auch als Einzelperson erwünscht.

 

Seminarleitung: Kornelia Mertes

Termin: jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 18:30-20:00 Uhr

Anmeldung unter 0160-95485277 (auch WhatsApp) oder kornelia.mertes@web.de

Beitrag: freiwillige Spende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis Iris Sedlar - Westpark 9 - D-54634 Bitburg im Amitayus-Zentrum für fernöstliche Medizin